Anmelden
Ich möchte für die nächsten 30 Tagen angemeldet bleiben
Deutsch
Several pages in the usergroup are available in English. Click on english to visit these pages.

DotNetNuke News

12.08.2008, Matthias Schlomann

Es gibt mal wieder ein neues Buch zum Thema DotNetNuke Websites, diesmal von Tracy Wittenkeller, dem Chef der DotNetNuke Skin- und Modulschmiede T-Worx.

Neben ausführlichen Installationsanleitungen der Grundpakete, Module und Skins befasst sich dieses Buch intensiv mit dem Thema Design und Aufbau von Web-Sites, dazu wird durch das ganze Buch die schrittweise Erstellung einer fiktiven Firmenwebseite exerziert, auch auf die Verwendung einger Standardmodule wird ausführlich eingegangen. Im Bereich Design wird außer dem Erstellen von HTML-Skins für DotNetNuke die Erstellung von Containern und die Anpassung von Modulen via CSS erläutert.
Das Buch ist in gut verständlichem English geschrieben und geht sehr detailliert vor. Es ist damit eine sehr gute Anleitung und auch Nachschlagewerk für Anfänger und Fortgeschrittenen, die sich mit DotNetNuke eingehender befassen wollen. Persönlich hat mir besonders die gute Struktur gefallen, beginnend bei der Installation unter verschiedenen Szenarien, sowie die die ausführliche Erklärung der Core-Funktionen. Obwohl die web.config seit DotNetNuke 4.6.2nicht mehr manuell angepasst werden muss, vermisse ich eine tiefergehende Behandlung dieser Konfigurationsdatei. Gerade für Administratoren bzw. Systembetreuer finde ich, sollte man doch auf diese wichtige Datei eingehen, da hier oft schwer zu analysierende Fehler gemacht werden.

Als Administrator war ich sehr positiv überrascht von den ausführliche Anleitungen bezüglich der Administration und Verwendung von DotNetNuke. Es werden alle Funktionen vom Hinzufügen von Seiten, Modulen, dem Arbeiten mit den Benutzerrechten gut erklärt. Das man Photoshop direkt verwenden kann um Skins und Container zu erstellen wäre mir vor diesem Buch nie in den Sinn gekommen. Mit den ausführlichen Kapiteln zum Design von Skins und Containern sowie die Verwendung von CSS wendet sich dieses Buch insbesondere an Designer. Doch u.a. durch und ausführliche Erläuterungen des Anpassens von Modulinhalten ist es auch hervorragend für Administratoren und Autoren geeignet.

Das Buch ist in der DotNetNuke-Reihe bei Wrox erschienen, 337 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, das Vorwort stammt von Shaun Walker. Einziges Manko finde ich, dass das Buch nicht in Deutsch erhältlich ist. 

ISBN : 978-0-470-19064-7   und die Webadresse:  http://www.wrox.com
 

Beitrag lesen Kommentare: 0
12.08.2008, Benjamin Hermann
Die Besitzer des SQL Server 2008 haben es ja schon vermutet ... hier ist es nun: http://www.microsoft.com/germany/msdn/aktuell/NETFramework3SP1_VisualStudio2008SP1.mspx
Beitrag lesen Kommentare: 0
07.08.2008
Der SQL Server 2008 wurde für MSDN-Kunden veröffentlicht. Die spannendsten Neuerungen sind vermutlich "MERGE"* und Intellisense bei T-SQL. Die kostenlose SQL Express Variante ist noch nicht verfügbar....
Read full story Comments: 1