Anmelden
Ich möchte für die nächsten 30 Tagen angemeldet bleiben
Deutsch
Several pages in the usergroup are available in English. Click on english to visit these pages.
Druckerfreundlich DotNetNuke.Services.Mail.Mail.SendMail in Testumgebung ohne laufendes DNN
Sortieren:
Nächster BeitragNächster Beitrag
Sie sind nicht autorisiert, um eine Antwort zu erstellen.
Autor Nachrichten
Bernd MorgeneyerBenutzer ist Offline
Beiträge: 7
New Member


--
18 Okt 2018 09:15
Ich möchte in einer Testumgebung ohne laufendes DNN die Methode

DotNetNuke.Services.Mail.Mail.SendMail

aufrufen, was natürlich nicht funktioniert (NullReferenceException). Habe ich eine Chance, vor dem Aufruf die fehlenden Parameter zu setzen, damit es noch funktioniert?

Um Diskussionen über den Sinn dieses Vorgehens zu vermeiden: Dieses Stück Software wird in einem sehr komplexen Zusammenhang aufgerufen. Mit dieser Testumgebung habe ich für die Entwicklung bessere Möglichkeiten.

Sebastian LeupoldBenutzer ist Offline
Beiträge: 7042
Senior Member


--
18 Okt 2018 10:55
wie willst Du die Methode ohne Referenz auf die DotNetNuke.dll aufrufen - außerdem brauchst Du den ganzen Portal-Kontext.
Du kann Dir nur im Quellcode die Methode aufrufen und entsprechend in deinen Test-Code übernehmen.
Grüße aus Karlsruhe,
Sebastian Leupold
dnnWerk Verbund
dnnWerk - die DotNetNuke-Experten Deutsche DotNetNuke Usergroup
Michael TobischBenutzer ist Offline
Beiträge: 890
Advanced Member


--
18 Okt 2018 12:40
Hallo Bernd,

warum verwendest du nicht einfach System.Net.Mail? Wie hier z.B.: https://stackoverflow.com/questions/9201239/send-e-mail-via-smtp-using-c-sharp

Gruß aus Innsbruck
Michael
Michael Tobisch
DNN★MVP
dnnWerk Austria dnn-Connect.org - The most vibrant community around the DNN-platform
Bernd MorgeneyerBenutzer ist Offline
Beiträge: 7
New Member


--
18 Okt 2018 22:04
Hab' ich jetzt auch gemacht. Mit System.Net.Mail klappt es natürlich.

Es wäre halt einfach gewesen, die SMTP-Parameter von DNN zu verwenden. (Ich lese Passwörter nicht so gern in Klarschrift im Code.)
Michael TobischBenutzer ist Offline
Beiträge: 890
Advanced Member


--
19 Okt 2018 08:49
Hallo Bernd,

ich weiß ja nicht, welchen Einfluss du auf den Mailserver hast, aber du könntest theoretisch einen anonymen Zugriff erlauben, der auf die IP-Adresse der sendenden Maschine beschränkt ist. Damit sparst du dir ein Passwort...

Gruß aus Innsbruck
Michael
Michael Tobisch
DNN★MVP
dnnWerk Austria dnn-Connect.org - The most vibrant community around the DNN-platform
Torsten WeggenBenutzer ist Offline
Beiträge: 160
Basic Member


--
19 Okt 2018 09:35
Vielleicht hilft Dir auch ein Stück weit mein folgender Blog:

http://www.bitboxx.net/Blog/Post/18...d-emails#/

Er beschäftigt sich zwar mehr mit dem verschicken von Mails IN DNN unter Umgehung der DNN Sendmail Methode aber vielleicht ist es ja trotzdem interessant! (Attachments, eingebundene Bilder etc.)

Beste Grüße
Torsten Weggen

dotnetnuke.blog. DNN Usergroup German Speaking Area European Network of DotNetNuke Professionals Indisoftware GmbH
Bernd MorgeneyerBenutzer ist Offline
Beiträge: 7
New Member


--
19 Okt 2018 11:46
Ich hatte schon versucht, die SMTP-Parameter aus den HostSettings zu holen; das gibt aber auch eine NullReferenceException, wenn DNN nicht läuft. Nun gut - ich kann mit dem Klarschrift-Password leben. Ich entferne es wieder, wenn die Tests beendet sind.
Bernd MorgeneyerBenutzer ist Offline
Beiträge: 7
New Member


--
30 Nov 2018 09:32
Nur noch kurz meine Lösung:

Ich hatte versucht, meine Tests als Uinit Tests laufen zu lassen. Da dabei die oben genannten Probleme auftraten, habe ich zum Testen eine einfache Website gebastelt.
Sie sind nicht autorisiert, um eine Antwort zu erstellen.

Active Forums 4.2