Anmelden
Ich möchte für die nächsten 30 Tagen angemeldet bleiben
Deutsch
Several pages in the usergroup are available in English. Click on english to visit these pages.
Druckerfreundlich Zukunft von DNN
Sortieren:
Vorheriger BeitragVorheriger Beitrag Nächster BeitragNächster Beitrag
Sie sind nicht autorisiert, um eine Antwort zu erstellen.
Autor Nachrichten
Michael JünglingBenutzer ist Offline
Beiträge: 906
Advanced Member


--
28 Nov 2017 08:47
hallo,

ich mache mir gedanken über DNN. das letzte update vom CMS ist vom juni.
die aktuellen bugs sind extrem nervig wie z.b. das speichern eines tabs und der wird dann an die letzte stelle gereiht.

bis der nächste release erscheint dauert es noch und der ist dann sicher auch nicht stabil weil neue features drin sind.

dnngo.net wurde aus dem store entfernt, obwohl die vielfalt an skin und modul herstellern im vergleich zu wordpress, joomla, type3 usw. bescheiden ist.
es gibt eine handvoll modul hersteller die sinnvolle module anbieten und die auch brauchbar sind und bei denen man erwarten kann das es sie auch länger gibt.

zur zeit bin ich schwer am überlegen nicht den hut mit DNN draufzuhauen.

habe dieses jahr vier kunden an wordpress verloren.

wie sehr ihr das und die zukunft von DNN?

lg
michael
Michael Pojer
Sven EichhorstBenutzer ist Offline
Beiträge: 263
Basic Member


--
28 Nov 2017 09:57
Hallo Michael,

ich bin auch von DNN eintäuscht.
Die Idee von DNN finde ich sehr gut, es gibt keine stabile Version die einwandfrei funktioniert !!
Ständig eine neue Version die nie richtig laufen, mir wäre lieber eins zwei weniger aber ohne Fehler.
Zum Beispiel: Ich benutze die 8.0.4, es ist nicht möglich das Anmeldemodul zu nutzen, man landet ständig auf einer anderen Seite nach der Anmeldung, obwohl die Seite in den Einstellungen eingetragen ist, das ist ein lächerlicher Fehler, aber es muss ja 9er Version kommen mit weit aus mehreren Fehlern.
Für ein Webverwalter ist das alles eine Qual!!

So nun habe ich mal alles raus gelassen ...

Wünsche Dir einen schönen Tag
Gruß Sven aus Berlin
Michael TobischBenutzer ist Offline
Beiträge: 847
Advanced Member


--
28 Nov 2017 10:09
Hallo Michael,

ja, die aktuellen Bugs sind extrem nervig, und ich glaube wir alle würden lieber eine gefixte Version 9.1.2 sehen als neue Features in 9.2.0 (obwohl ich sagen muss, DNN Prompt ist schon extrem geil :-))

Was dnngo betrifft: Die Entfernung aus dem Store geht auf massive Security-Issues zurück - ist meines Erachtens also voll in Ordnung. Siehe dazu auch den Forums-Beitrag auf der Mutterseite: http://www.dnnsoftware.com/forums/f...readpage/1

Die gefixten Versionen sind jetzt unter http://www.dnngo.net/FreeDownloads.aspx verfügbar, und werden früher oder später sicher auch wieder im Store zu finden sein.

Kunden kommen und gehen, und die Leute scheinen Wordpress zu lieben. Vom Standpunkt der Security her betrachtet allerdings... naja, kein Kommentar. Ich habe allerdings auch schon Joomla- und Wordpress-Kunden zu mir gezogen.

Ich sehe die Zukunft von DNN im Moment wieder etwas optimistischer, der neue Eigentümer und dessen CEO scheint etwas mutiger in Richtung Open Source zu sein. Probleme will ich aber nicht abstreiten.

Falls du doch den Hut drauf haust spiel ich jetzt Aasgeier - trittst du mir dann die Domain ab? :-)

Beste Grüße aus Innsbruck
Michael

Michael Tobisch
DNN★MVP
dnnWerk Austria dnn-Connect.org - The most vibrant community around the DNN-platform
Michael JünglingBenutzer ist Offline
Beiträge: 906
Advanced Member


--
28 Nov 2017 15:29
meine liebe dnn.at domain gebe ich nicht so weiters her :)
Michael www.dnn.at
Michael TobischBenutzer ist Offline
Beiträge: 847
Advanced Member


--
29 Nov 2017 12:35
Schade :-(
Michael Tobisch
DNN★MVP
dnnWerk Austria dnn-Connect.org - The most vibrant community around the DNN-platform
Sie sind nicht autorisiert, um eine Antwort zu erstellen.

Active Forums 4.2