Indizieren im HTML Modul ausschalten geht nicht (DNN 9.2.2)
Autor Nachrichten
Roland ThöniBenutzer ist Offline
Beiträge: 134
Basic Member


--
03 Mrz 2019 15:08
Hallo zusammen
Ich möchte bei meiner Seite im HTML Modul das indizieren ausschalten. Doch wenn ich das Gutzeichen entferne, speichere und wieder in die Moduleinstellungen gehe, ist es wieder aktiv. Sprich das will nicht :)
Möchte das nicht in der Suche anzeigen lassen.

Geht das nur mir so, oder haben andere das gleiche schon erlebt?

Schönen Sonntag und danke bestens.

Gruess Role
Michael TobischBenutzer ist Offline
Beiträge: 910
Advanced Member


--
04 Mrz 2019 10:48

Hallo Roland,

bei mir funktioniert das.

Versuche bitte den AppPool zu stoppen, und alles unter /App_Data/Search zu löschen und danach den AppPool wieder zu starten.

Falls das nichts hilft könntest du es auch direkt in der Datenbank versuchen. Was du brauchst ist die ModulID, falls du sonst keine Möglichkeit hast, diese zu finden kannst du in den Einstellungen des HTML-Modules die Option "Platzhalter ersetzen" aktivieren und am Ende des Texts (Inhalts) [Module:ModuleID] einfügen - dann wird sie dir angezeigt.

Dann kannst du folgendes SQL-Script ausführen:

DECLARE @ModuleID int = (HIER DIE MODULEID EINSETZEN)
DECLARE @Count int

SELECT @Count = COUNT(*) FROM {databaseOwner}{objectQualifier}ModuleSettings
   WHERE ModuleID = @ModuleID AND SettingName = 'AllowIndex'

IF @Count > 0
UPDATE {databaseOwner}{objectQualifier}ModuleSettings
   SET SettingValue = 'False', LastModifiedByUserID = 1, LastModifiedOnDate = GETDATE()
   WHERE ModuleID = @ModuleID AND SettingName = 'AllowIndex'
ELSE
INSERT INTO {databaseOwner}{objectQualifier}ModuleSettings(
   ModuleID, SettingName, SettingValue, CreatedByUserID, CreatedOnDate, LastModifiedByUserID, LastModifiedOnDate)
VALUES(@ModuleID, 'AllowIndex', 'false', 1, GETDATE(), 1, GETDATE())

(unter Einstellungen :: SQL-Konsole reinkopieren und ausführen)

Danach AppPool stoppen und wieder starten... (am Besten im IIS-Manager).

Gruß aus Innsbruck
Michael

Michael Tobisch
DNN★MVP
dnnWerk Austria - das österreichische Mitglied des dnnWerk-Verbunds dnn-Connect.org - The most vibrant community around the DNN-platform
Roland ThöniBenutzer ist Offline
Beiträge: 134
Basic Member


--
10 Mrz 2019 17:21
Hallo Michael
Danke für deine Hilfe. Hab das jetzt ein paar mal versucht, aber es ändert leider nichts. Daher meine späte Rückantwort.
Dafür bekomme ich diese Meldung hier unten, sobald ich was ändere oder ändern möchte.
Kenne zwar den Zusammenhang nicht, aber eventuell kann es ein Grund sein.

AbsoluteURL:/API/personaBar/UserSettings/UpdateUserSettings
DefaultDataProvider:DotNetNuke.Data.SqlDataProvider, DotNetNuke
ExceptionGUID:974c5b10-8520-4262-8cd1-94e3f73c0f0b
AssemblyVersion:
PortalId:-1
UserId:-1
TabId:-1
RawUrl:
Referrer:
UserAgent:
ExceptionHash:NEjYu0I08BXA6JXS9bUWUPLG8Gw=
Message:Der Vorgang wurde abgebrochen.
StackTrace:
bei System.Threading.CancellationToken.ThrowOperationCanceledException() bei System.Net.Http.HttpContentExtensions.d__0`1.MoveNext() --- Ende der Stapelüberwachung vom vorhergehenden Ort, an dem die Ausnahme ausgelöst wurde --- bei System.Runtime.ExceptionServices.ExceptionDispatchInfo.Throw() bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.ThrowForNonSuccess(Task task) bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.HandleNonSuccessAndDebuggerNotification(Task task) bei System.Web.Http.ModelBinding.FormatterParameterBinding.d__0.MoveNext() --- Ende der Stapelüberwachung vom vorhergehenden Ort, an dem die Ausnahme ausgelöst wurde --- bei System.Runtime.ExceptionServices.ExceptionDispatchInfo.Throw() bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.ThrowForNonSuccess(Task task) bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.HandleNonSuccessAndDebuggerNotification(Task task) bei System.Web.Http.Tracing.ITraceWriterExtensions.d__24.MoveNext() --- Ende der Stapelüberwachung vom vorhergehenden Ort, an dem die Ausnahme ausgelöst wurde --- bei System.Runtime.ExceptionServices.ExceptionDispatchInfo.Throw() bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.ThrowForNonSuccess(Task task) bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.HandleNonSuccessAndDebuggerNotification(Task task) bei System.Web.Http.Controllers.HttpActionBinding.d__0.MoveNext() --- Ende der Stapelüberwachung vom vorhergehenden Ort, an dem die Ausnahme ausgelöst wurde --- bei System.Runtime.ExceptionServices.ExceptionDispatchInfo.Throw() bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.ThrowForNonSuccess(Task task) bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.HandleNonSuccessAndDebuggerNotification(Task task) bei System.Web.Http.Tracing.ITraceWriterExtensions.d__24.MoveNext() --- Ende der Stapelüberwachung vom vorhergehenden Ort, an dem die Ausnahme ausgelöst wurde --- bei System.Runtime.ExceptionServices.ExceptionDispatchInfo.Throw() bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.ThrowForNonSuccess(Task task) bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.HandleNonSuccessAndDebuggerNotification(Task task) bei System.Web.Http.Controllers.ActionFilterResult.d__2.MoveNext() --- Ende der Stapelüberwachung vom vorhergehenden Ort, an dem die Ausnahme ausgelöst wurde --- bei System.Runtime.ExceptionServices.ExceptionDispatchInfo.Throw() bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.ThrowForNonSuccess(Task task) bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.HandleNonSuccessAndDebuggerNotification(Task task) bei System.Web.Http.Filters.AuthorizationFilterAttribute.d__2.MoveNext() --- Ende der Stapelüberwachung vom vorhergehenden Ort, an dem die Ausnahme ausgelöst wurde --- bei System.Runtime.ExceptionServices.ExceptionDispatchInfo.Throw() bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.ThrowForNonSuccess(Task task) bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.HandleNonSuccessAndDebuggerNotification(Task task) bei System.Web.Http.Controllers.ExceptionFilterResult.d__0.MoveNext()
InnerMessage:
InnerStackTrace:
Source:mscorlib
FileName:
FileLineNumber:0
FileColumnNumber:0
Method:
Server-Name vps74
Quereinsteiger aus dem Eventbusiness
Michael TobischBenutzer ist Offline
Beiträge: 910
Advanced Member


--
11 Mrz 2019 07:21
Hallo Roland,

den Ordner "Search" hast du nicht gelöscht, sondern nur den Inhalt (also die enthaltenen Dateien inkl. evt. Unterordner), oder? Sonst würde ich ihn jedenfalls wieder anlegen.

Hast du DNN 9.2.2 frisch installiert oder hast du ein Upgrade durchgeführt? Falls letzteres: von welcher Version?

Überprüfe bitte im Fall eines Upgrades auch auf jeden Fall den HTML-Editor-Provider, das sollte CK Editor sein (und nicht Telerik RAD Editor, der wird nicht mehr unterstützt).

Gruß aus Innsbruck
Michael

Michael Tobisch
DNN★MVP
dnnWerk Austria - das österreichische Mitglied des dnnWerk-Verbunds dnn-Connect.org - The most vibrant community around the DNN-platform
Roland ThöniBenutzer ist Offline
Beiträge: 134
Basic Member


--
11 Mrz 2019 21:24
Hallo Michael

Ich habe folgende Schritte gemacht:
1) im IIS Manager die Webseite gestoppt
2) in \App_Data\Search den Inhalt gelöscht
3) im IIS Manager Webseite gestartet
4) in den Webseiteneinstellungen> Index komprimieren/Inhalte neu indizieren/Systeminhalte neu indizieren geklickt.
5) Server> Cache leeren/Anwendung neustarten

DNN CE 9.2.2 war/ist eine Neuinstallation. Kein Upgrade oder sonstiges.
Der HTML Editor habe ich den Standart verwendet und schon dort das verhalten gehabt. Jetzt auf den CK Editor (2.01.19) von w8tcha umgestiegen, weil mir der besser liegt.

Ich verwende auch keine Fremdherstellermodule oder sonstiges bis auf den Editor.
Installiert sind Events, Feedback, Form and List und das war schon alles.
Als Design verwende ich: https://store.dnnsoftware.com/home/product-details/lissom-dnn-theme-bootstrap-4-unlimited-colors-responsive-site-template-dnn-7-8-9

Hoffe mit diesen Angaben etwas Licht in den Raum gebracht zu haben.

LG aus der CH
Role
Quereinsteiger aus dem Eventbusiness
Roland ThöniBenutzer ist Offline
Beiträge: 134
Basic Member


--
11 Mrz 2019 21:28
Dieser Fehler hier, kommt immer nach einem Neustart:
Ich habe die ASP.net 4.X nicht repariert oder deinstalliert/neuinstalliert.

AbsoluteURL:/API/personaBar/localization/gettable
DefaultDataProvider:DotNetNuke.Data.SqlDataProvider, DotNetNuke
ExceptionGUID:18e8a275-be4c-4a86-ab7f-ea7ba84f54a2
AssemblyVersion:
PortalId:-1
UserId:-1
TabId:-1
RawUrl:
Referrer:
UserAgent:
ExceptionHash:zIKVI1EtOXNDDGysuuyHIESRPdw=
Message:Eine Aufgabe wurde abgebrochen.
StackTrace:
bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.ThrowForNonSuccess(Task task) bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.HandleNonSuccessAndDebuggerNotification(Task task) bei System.Web.Http.Tracing.ITraceWriterExtensions.d__18`1.MoveNext() --- Ende der Stapelüberwachung vom vorhergehenden Ort, an dem die Ausnahme ausgelöst wurde --- bei System.Runtime.ExceptionServices.ExceptionDispatchInfo.Throw() bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.ThrowForNonSuccess(Task task) bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.HandleNonSuccessAndDebuggerNotification(Task task) bei System.Web.Http.Controllers.ApiControllerActionInvoker.d__0.MoveNext() --- Ende der Stapelüberwachung vom vorhergehenden Ort, an dem die Ausnahme ausgelöst wurde --- bei System.Runtime.ExceptionServices.ExceptionDispatchInfo.Throw() bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.ThrowForNonSuccess(Task task) bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.HandleNonSuccessAndDebuggerNotification(Task task) bei System.Web.Http.Tracing.ITraceWriterExtensions.d__18`1.MoveNext() --- Ende der Stapelüberwachung vom vorhergehenden Ort, an dem die Ausnahme ausgelöst wurde --- bei System.Runtime.ExceptionServices.ExceptionDispatchInfo.Throw() bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.ThrowForNonSuccess(Task task) bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.HandleNonSuccessAndDebuggerNotification(Task task) bei System.Web.Http.Controllers.ActionFilterResult.d__2.MoveNext() --- Ende der Stapelüberwachung vom vorhergehenden Ort, an dem die Ausnahme ausgelöst wurde --- bei System.Runtime.ExceptionServices.ExceptionDispatchInfo.Throw() bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.ThrowForNonSuccess(Task task) bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.HandleNonSuccessAndDebuggerNotification(Task task) bei System.Web.Http.Filters.AuthorizationFilterAttribute.d__2.MoveNext() --- Ende der Stapelüberwachung vom vorhergehenden Ort, an dem die Ausnahme ausgelöst wurde --- bei System.Runtime.ExceptionServices.ExceptionDispatchInfo.Throw() bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.ThrowForNonSuccess(Task task) bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.HandleNonSuccessAndDebuggerNotification(Task task) bei System.Web.Http.Controllers.ExceptionFilterResult.d__0.MoveNext()
InnerMessage:
InnerStackTrace:
Source:mscorlib
FileName:
FileLineNumber:0
FileColumnNumber:0
Method:
Server-Name vps74
Quereinsteiger aus dem Eventbusiness
Michael TobischBenutzer ist Offline
Beiträge: 910
Advanced Member


--
12 Mrz 2019 12:22
Hallo Roland,

leider gehen mir da die Ideen aus. Welches .Net-Framework ist installiert? Es sollte glaube ich mindestens 4.6 sein. Vielleicht liegt's ja daran...

Gruß aus Innsbruck
Michael
Michael Tobisch
DNN★MVP
dnnWerk Austria - das österreichische Mitglied des dnnWerk-Verbunds dnn-Connect.org - The most vibrant community around the DNN-platform
Roland ThöniBenutzer ist Offline
Beiträge: 134
Basic Member


--
12 Mrz 2019 19:00
Habe gerade nachgeschaut, da ist bis und mit der 4.7.2 Version eigentlich alles installiert. Das ganze läuft auf einem Windows Server 2016.
> NET Framework 4.7.2 oder ein neueres Update ist bereits auf diesem Computer installiert.
Net Version ist 4.0.30319, Pipeline ist integriert,


> targetFramework="4.5" in der Web.config

Ich habe das hier noch im Footer im HTML Modul eingetragen. Könnte das den Fehler generieren? Weil das Ding sollte ja leider mit rein... seit längerer Zeit.

Quereinsteiger aus dem Eventbusiness
Roland ThöniBenutzer ist Offline
Beiträge: 134
Basic Member


--
12 Mrz 2019 19:03
** **
Quereinsteiger aus dem Eventbusiness
Roland ThöniBenutzer ist Offline
Beiträge: 134
Basic Member


--
12 Mrz 2019 19:09
InstallationDate" value="2/23/2019"
InstallVersion" value="09.02.02"

 <link rel="stylesheet" type="text/css" href="//cdnjs.cloudflare.com/ajax/libs/cookieconsent2/3.1.0/cookieconsent.min.css" /> <script src="//cdnjs.cloudflare.com/ajax/libs/cookieconsent2/3.1.0/cookieconsent.min.js"></script> <script> window.addEventListener("load", function(){ window.cookieconsent.initialise({ "palette": { "popup": { "background": "#000" }, "button": { "background": "transparent", "text": "#f1d600", "border": "#f1d600" } }, "content": { "message": "Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erkl&#228;ren Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.", "dismiss": "Danke, ist okay f&#252;r mich.", "link": "Weitere Informationen", "href": "/Datenschutz" } })}); </script> 
Quereinsteiger aus dem Eventbusiness
Michael TobischBenutzer ist Offline
Beiträge: 910
Advanced Member


--
13 Mrz 2019 14:56

Hallo Roland,

dann würde ich mal versuchen, das rauszunehmen...

Ein Cookie Consent Skin Object gibt es übrigens hier.

Und solche Dinge könntest du auch über Will Strohl's Content Injection Module for DNN injizieren, das ist besser geeignet als der Header oder Footer des HTML-Moduls.

Gruß aus Innsbruck!
Michael

Michael Tobisch
DNN★MVP
dnnWerk Austria - das österreichische Mitglied des dnnWerk-Verbunds dnn-Connect.org - The most vibrant community around the DNN-platform

---
Active Forums 4.2